Babymassage

Babymassage

Massagen gelten als eines der ältesten unmittelbarsten Heilverfahren, die der Mensch kennt. Bereits vor Christi Geburt finden sich Aufzeichnungen aus dem alten China über die entspannende und heilende Wirkung der Massage. Im Babyalter ist diese Art der Zuwendung, die Eltern ihrem Kind so schenken können besonders schön. Sie hilft den Kleinen ein gesundes Körpergefühl zu entwickeln und festigt über diese zärtliche Art der Zuwendung die Eltern-Kind-Beziehung. Die Babymassage wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus und hilft dem kleinen Erdenbürger sich in dieser neuen, fremden Welt leichter wohlzufühlen.

Sie lernen in diesem Kurs

  • die Reihenfolge und Handgriffe für eine angenehme Massage
  • die Singnale, die ihr Kind während der Massage aussendet zu deuten
  • wo ihr Kind Berührungen am meisten genießt
  • wie sie ihm bei Monatskoliken helfen können

Besonderheiten

  • Bringen Sie bitte eine Einmalunterlagen und in großes Handtuch mit
  • Ziehen Sie dünne Kleidung an oder wählen Sie für sich den Zwiebel-Look, da wir die Raumtemperatur für die Babys auf mollige 27° erhöhen
  • Bitte planen Sie genügend Zeit ein, damit Ihr Baby in Ruhe ankommen und abschließend das Erlebte entspannt verarbeiten kann

Kursdaten

  • 6 Termine, jeweils 60 Minuten
  • Max. 6 Teilnehmer
  • Freitags 03.02.2017, 10.02.2017, 17.02.2017, 24.02.2017, 03.03.2017 von 08.30 Uhr-9.30 Uhr
  • Samstg  11.03.2017 von 10.00-11.00 Uhr für Väter
  • 50 Euro inkl. Infomaterial mit Anregungen und Massagetechniken
  • Die Kursgebühr ist 14 Tage vor Kursbeginn an uns zu entrichten (Bar oder Überweisung)